Juni 2018


my seestadt nachbarschaftsfestival

mobile dance doku LAB

Die Welt auf dem Kopf mit Juan Muñoz / Mundo Redondo + Thomas Richter

Juan Muñoz der Medieninitiative Mundo Redondo und Thomas Richter zeigen uns wie wir unseren eigenen Blick auf die Welt entwerfen und verändern können, wenn wir dabei Blickwinkel anderer einnehmen können.

 

Wie sieht die Welt aus einer neuen Perspektive aus? Wie sang Bob Dylan an der 4. Straße? „I wish that just for one time you could stand in my shoes.“ / „Ich wünschte, dass du einmal nur in meinen Schuhen stehen könntest.“ Mit diesem Blick stellen wir die Welt gemeinsam auf den Kopf, wenn wir die tanzenden Körper in der Seestadt dokumentieren. 

 

Für diesen Zweck verwenden wir alltägliche Mittel: unsere Smartphones. Also mitbringen erwünscht!

 

TREFFPUNKT: Salon JAspern 

Hannah-Arendt-Platz 10/EG

1220 Wien - Seestadt

 

ZEIT: DO 7. Juni und DO 14. Juni, 17-20 h

 

Für die Anmeldung zu den einzelnen Labs und für mehr Informationen, schreibe an seestadt[at]mad-dance.at oder komm einfach vorbei!

choreography LAB

Das my seestadt Nachbarschaftsfestival ist Teil des MELLOW YELLOW SPOT Projektes das mit einer SHIFT Förderung ermöglicht wird.